Lexikon der Soldatensprache

Mit Taschenflak und Schweineschnauze – die Soldatensprache ist vielfältig

Mal sarkastisch, mal vergnüglich: Lesen Sie hier, welche kreativen Wortschöpfungen unsere Leser von ihrer Dienstzeit bei Bundeswehr und NVA mit nach Hause brachten weiter >


Liebe Leser,
 

willkommen auf der Homepage von Militär & Geschichte, das Magazin für spannende Einblicke in die Vergangenheit.
 

Bei uns finden Sie fundierte, bildstarke und ideologiefreie Berichte über militärische Technik, bedeutende Schlachten und menschliche Dramen – immer auf dem aktuellen Stand der Forschung.

Damit Sie sich einen Eindruck von unseren Themen verschaffen können, bieten wir Ihnen hier das Heftarchiv der letzten Jahrgänge. Meine Empfehlung: Blättern Sie online durch ein Beispielheft – es lohnt sich!

Viel Lesevergnügen wünscht Ihr

Jens Müller-Bauseneik, Verantwortlicher Redakteur
 

p

3 Gründe, warum Sie MILITÄR & GESCHICHTE lesen sollten!

MILITÄR & GESCHICHTE berichtet von Ereignissen, die das wahre Leben schrieb – und uns noch heute bewegen.

 

MILITÄR & GESCHICHTE nimmt alle Epochen in den Blick, konzentriert sich aber besonders auf die deutsche Militärgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

 

MILITÄR & GESCHICHTE beleuchtet die Vergangenheit, ohne sie mit Ideologie zu befrachten – und bleibt dabei immer auf dem aktuellen Stand der Forschung.

 

p

Neue GeraMond-Leserreisen 2021

Eine der drei neuen Reisen führt zur »Geburtsstätte« der V1 und V2 nach Peenemünde

In diesem Jahr haben wir gleich drei Leserreisen für Sie konzipiert: Nach Ostpreußen und zur Wolfsschanze, nach Peenemünde sowie nach Verdun und zur Maginot-Linie   weiter >

1870/71, Verdun, Maginot-Linie

Im Zwischenwerk La Falouse erleben die Besucher hautnah den Alltag eines französischen Soldaten im Ersten Weltkrieg

Ergreifen Sie die Gelegenheit, und begeben Sie sich auf die Spuren dreier deutsch-französischer Kriege. Unser Fremdenführer Pierre Lenhard spricht einwandfrei Deutsch weiter >

Ostpreußen und die Wolfsschanze

Eines der vielen Highlights der Reise: Das ehemalige Führerhauptquartier Wolfsschanze

Nehmen Sie teil an unserer Reise in den Norden Polens und besuchen Sie von der Marienburg bis zur Wolfsschanze spannende Bauten und Plätze aus rund 700 Jahren Militärgeschichte in der Region. Sie brauchen keine Polnischkenntnisse, unser Fremdenführer spricht einwandfrei Deutsch weiter >

Peenemünde

Auf der Heeresversuchsanstalt in Peenemünde erlebt man die deutsche Geheimwaffen-Forschung im Zweiten Weltkrieg hautnah

Die Ostsee ist nicht nur für Badeurlauber ein begehrtes Ziel, sondern auch für Enthusiasten der Militärgeschichte. Entdecken Sie vom 2.–6. Juni 2021 spannende Orte und Objekte des Krieges an den Ufern der eigenen Heimat   weiter >

Sturmgeschütz III – Die Allzweckwaffe des Heeres

Sturmgeschütz III – Die Allzweckwaffe des Heeres

Ursprünglich sollte das Sturmgeschütz III die vorrückende Infanterie unterstützen, doch im Laufe des Krieges wurde es immer öfter als „Panzerersatz“ eingesetzt. Kein Wunder, denn es vereinte Zuverlässigkeit mit hoher Kampfkraft – und war daher bei der Truppe äußerst begehrt.   weiter >

Deutsche Söldner in Amerika – Einsatz fern der Heimat

Deutsche Söldner in Amerika – Einsatz fern der Heimat

Mehr als 30.000 deutsche Soldaten kämpften auf der Seite der Briten im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (1775–1783). Bis heute begleitet sie der Ruf, verratene und verkaufte Landeskinder gewesen zu sein. Aber entspricht das der Wahrheit?   weiter >